You've successfully subscribed to Rockstar-Trading
Great! Next, complete checkout for full access to Rockstar-Trading
Welcome back! You've successfully signed in
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.
Man of The Month: Marc Wiedenmann – leidenschaftlicher Daytrade

Man of The Month: Marc Wiedenmann – leidenschaftlicher Daytrade

Dies ist eine verkürzte Version über den Rockstar-Trading Artikel, dessen Inhalte das Magazin Finanzpraxis veröffentlichte. (hier klicken, um zum Ursprungsartikel zu gelangen)

Magier der Märkte

Jack Schwager beschreibt in seinem weltbekannten Buch Magier der Märkte (Market Wizards), dass erfolgreich nur derjenige Börsenhändler wird, der sich eine zu ihm passende Strategie selbst erarbeitet und diese in der Praxis regelmäßig anwendet und den jeweils aktuellen Marktbedingungen anpassen kann.

Auf der Suche nach genau dieser Art von Tradern in einem Umfeld, dass oftmals eher von Theoretikern und Blendern gekennzeichnet ist, durfte unsere Redaktion in den letzten Monaten Marc Wiedenmann von Rockstar-Trading über die Schulter schauen und sich von seiner in allen Marktphasen überzeugenden Herangehensweise begeistern lassen.

Seit nunmehr bereits 8 Monaten beobachtet unsere Redaktion das Trading von Rockstar Trading und Marc Wiedenmann regelmäßig und wird dies auch weiterhin tun. Und wenngleich der Trader und Rock & Metal Fan von der Optik her nicht alle Cliches eines Börsenhändlers erfüllen mag, so stellt sich im Gespräch schnell heraus, dass er ein Meister seines Faches ist.

Dies zeigt sich auch und insbesondere darin, dass er sich nicht scheut uns direkt vor den Bildschirmen einen Einblick in seinen Handelsansatz zu gewähren.

Wer nun hier eine hochkomplexe Raketenwissenschaft mit endlosen Charts und Indikatoren erwartet hat, ist angenehm überrascht. Denn statt einer überfrachtenden Informationsflut erwartet uns eine einfache und übersichtliche Darstellung der Charts mit einem klaren Focus auf Unterstützungs- und Widerstandszonen.

Diesen gleichermaßen simplen wie vor allem erfolgreichen Tradingstil hat Marc im Laufe der Jahre verinnerlicht und mit dem Rockstar-Reversal über die Zeit eine Strategie entwickelt, welche seine auf Support und Resistance basierende Handelsweise nun noch zusätzlich hervorragend ergänzt. Denn das Rockstar-Reversal ist eine Strategie, welche spannende Einstiege abbildet und gute Gewinne bei ausgeprägten Marktschwüngen liefert. Die Profis und Kenner unter Ihnen wird es dabei bestimmt interessieren, dass diese Strategie so universell ist, dass sie sowohl in verschiedenen Märkten (Indizes, Forex, Rohstoffe und Aktien) sowie in verschiedenen Zeiteinheiten vom kurzfristigen Handel im 5 Minuten Chart bis zum Swingtrading im H4 nach gleichem Muster gewinnbringend eingesetzt werden kann.

Daytrading muss also weder hektisch noch stressig sein...

wie hier in angenehmer Art und Weise unter Beweis gestellt wird. Ganz abgesehen davon, dass der für einen Daytrader ruhigen Handel auch mögliche eigene Fehlerquellen minimiert. Und diese Einfachheit hätte ganz bestimmt auch Jack Schwager ins Schwärmen gebracht, beschreibt er doch ausführlich, dass die Einfachheit ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor im Trading ist.

Die logische Konsequenz aus dieser Klarheit sind gute und konstante Ergebnisse, die wir offen und transparent gezeigt bekommen. Natürlich gibt es auch immer wieder kleinere Verluste, das ist nun mal die Natur des Tradens und wird sie auch immer bleiben. Wenn am Ende des Monats soviel übrig bleibt, dass man davon entweder sehr gut leben oder sich im Laufe der Zeit ein kleines Vermögen aufbauen kann, dann hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Von 10.000€ auf über 55.000€ in 12 Monaten

Das dies nicht nur ein Traum, sondern definitiv möglich ist, hat Marc im Jahre 2019 in seiner Facebook Gruppe „Rockstar-Trading, die 10.000€ Echtgeld Challenge“ mit beeindruckenden Ergebnissen live unter Beweis gestellt. Das Ergebnis ist mit einem Gewinn von +456,85% mehr als beeindruckend. In Zahlen ausgedrückt bedeutet es nämlich, dass aus einem Startkapital von zarten 10.000,– Euro am Ende der 12-monatigen Handelsperiode der Challenge sehr ansehnliche 55.685,– Euro wurden.

Monatliche Performance des Echtgeld Kontos. Startkapital: 10.000€ Ende Stand 2019: 30.348€. Abzüglich Steuern und der Spende startete das Konto wieder am 01.01.2020 mit 22.150€ I Kontostand am 30.03.2020: 55.685€

Mit einem Teil dieser Gewinne hat Marc übrigens über eine Spende die Beerdigung eines  kleinen Jungen finanziert, der tragischerweise genau eine Woche vor Weihnachten verstorben war und dessen allein erziehende Mutter kaum finanzielle Mittel hatte. So konnte dem Jungen dennoch ein würdiger Abschied bereitet werden.

Doch was hat Marc, der zuvor 10 Jahre erfolgreich in der Solarbranche gearbeitet und sich schon in dieser Zeit mit Aktien gerne beschäftigt hat, dann hauptberuflich an die Börse gebracht?

Dazu befragt sagt er, Trading sei der Weg um unabhängig und frei zu werden und gleichzeitig finanziell als auch persönlich zu wachsen. Das macht uns neugierig wie Marc vorher gelebt hat und welche Vorteile er nun im Leben als Daytrader für sich sieht. Er erzählt uns:

Nach gar nicht so vielen -aber sehr intensiven- Jahren, in denen ich den Beruf des Daytraders ausübe, kann ich Stand heute sagen, dass es die bisher beste Entscheidung meines beruflichen Lebens war.

Entsprechend konzentriert sitzt Marc vor seinen 4 Monitoren, um voller Leidenschaft und mit viel Focus eine gute Rendite zu erwirtschaften. Dabei handelt er vor allem den Dax, der gut zu seinen Strategien passt und sich insofern zu seinem favorisierten Markt entwickelt hat, auch deshalb, weil dies von den Handelszeiten am Vormittag sehr gut für ihn passt. Grundsätzlich sind seine Strategien jedoch wie zuvor schon beschrieben auf alle Märkte anwendbar.

Und an dieser Leidenschaft und vor allem an diesem Lebensstil möchte Marc auch seine Klienten partizipieren lassen, die im Rahmen von Schulungen seine Strategien und Konzepte erlernen und dadurch im Laufe der Zeit selbst zu freien und selbstbestimmten Tradern werden können. Wer einen starken Wille sowie eine hohe Lernbereitschaft habe, so sagt uns Marc, der könne in einiger Zeit und mit der entsprechenden Arbeit den Beruf des Daytraders erlernen und anschließend ein freies und selbstbestimmtes Leben führen. Der Weg dorthin, so gibt Marc offen zu, sein keinesfalls ein leichter, doch wer bereit sei ihn zu gehen, den erwarten finanziell und persönlich ungeahnte Möglichkeiten.

Kostenlose Beratung

Erfolgreicher Daytrader werden und langfristig sehr gute Rendite an der Börse erzielen: (hier klicken)

Jetzt Termin vereinbaren

Und so lebt auch Marc selbst heute ein Leben, welches er sich vor wenigen Jahren selbst kaum hätte vorstellen können.

Als Fazit unserer Redaktion dürfen wir erfreut festhalten, dass es sich bei Marc Wiedenmann von Rockstar-Trading um eines der:

Nur seltenen Angebote in diesem Markt handelt, welches von großer Authentizität und Transparenz gekennzeichnet ist.

Wir wünschen allen unseren Lesern, die sich entscheiden, den Weg zur Freiheit und finanziellen Unabhängigkeit mit Marc Wiedenmann zu folgen maximale Erfolge.

Jetzt Termin vereinbaren